Nonn, Uli

Uli Nonn, Saxofon, Klarinette, Big-Band-Leitung, Bläserklassen, Ensemble

Der in der Eifel in Mayen geborene Saxophonist, Musikpädagoge und Bandleader ist seit 1985 im Kollegium der Musikschule Vulkaneifel für Saxophon und Klarinette, anfänglich auch für Querflöte, sowie als Bandleader angestellt. Er studierte seine Instrumente, incl. aller Saxophone an der Musikhochschule Köln im damaligen Jazzseminar. Er spielte in der ehemaligen Günter Noris Band von 1983-2007, weitere Engagements führten ihn mit der Rock-Coverband „Streetlife“ mehrere Male nach Los Angeles (mit dieser Band begleitete er 2003/04 zu Sylvester Heino). Er spielt auch heute noch mit diversen Bands, wie „High Energy“, „We together“, „Two 4 you“ u.a.

Peter, Matthias

Matthias Peter, Klavier, Orgel (Kirchenmusik), Keyboard, Blockflöte

Scheiner-Cremonesi, Claudia

Claudia Scheiner-Cremonesi studierte an den Musikhochschulen Köln und Saarbrücken Diplom Sologesang und Diplom Gesangspädagogik.

Im Unterricht steht das ganzheitliche Arbeiten an der Einheit zwischen Stimme, Körper und Persönlichkeit im Vordergrund. Dieses wird durch eine Gesangstechnik vermittelt, die auf dem Verständnis der Funktionen des Körpers und der Stimme aufbaut. Sie bildet die Basis eines gesunden Singens in allen Stilrichtungen und der damit zusammenhängenden musikalischen Ausdrucksfähigkeit. Ebenfalls fließen die Erfahrungen, die Claudia Scheiner-Cremonesi im Musiktheater u. a. an den Theatern Aachen und Saarbrücken sammeln konnte, in den Unterricht mit ein. Des Weiteren geht die Sängerin einer regen Konzerttätigkeit u. a. im Lied und Oratorium Fach nach.